top of page

Raimondo Ponte als Cheftrainer der Red Boots Aarau zurückgetreten

Raimondo Ponte hat den Vorstand der FC Aarau Frauen um die sofortige Auflösung seines Vertrages gebeten.
Als erfolgreicher Fussballspieler und -Trainer hat Raimondo Ponte bis anhin immer in sehr professionellen Strukturen im Herrenfussball gearbeitet. Obwohl für alle immer klar war, dass sowohl Infrastruktur und Vereinsorganisation bei den FC Aarau Frauen noch tief im Amateurbereich liegen, haben diese äusseren Umstände dazu geführt, dass er nicht mit dieser Situation umgehen will und kann.

Die Red Boots Aarau danken Raimondo Ponte für seinen Einsatz und wünschen ihm alles Gute.


9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page