top of page

Schweizer Nationaltrainerin Pia Sundhage zu Gast im Aarauer Schachen.


Eigentlich hat sie ein richtiges Stadion gesucht und war dann sehr erstaunt über die Infrastruktur in Aarau. Wir sind glücklich hat sie uns gefunden.


Sie wurde von unserer sympathischen Platzspeakerin mit einem „Warm Welcome“ herzlich Willkommen geheissen.

Sundhage bemerkte, dass das Spielniveau im Vergleich zu anderen Teams in der Liga etwas niedriger sei und beobachtete viele Rückpässe im Spiel zwischen Aarau und GC. Sie stellte fest, dass die Frauen häufig den Ball zurück- anstatt vorwärts spielen.



Unsere Helferinnen (Einzug und Ballmädchen) der U17 nutzten die Gelegenheit für ein Erinnerungsfoto.



Aktuell besucht Sundhage alle ASWL-Clubs, spricht mit den Trainern und macht sich ein Bild vom Schweizer Klubfussball.


Wir wünschen Pia Sundhage viel Erfolg mit unserer Schweizer Nati. "Hopp Schwiiz!"



Bilder: Hans Riegler und Toni Lüscher

162 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page