top of page

Trainer Erfolgsduo bleibt für Saison 2024/2025

Aktualisiert: 20. Mai

Olivier Häusermann, Cheftrainer (links) und Jonas Strebel, Assistenztrainer (rechts)


Ende Oktober 2023: Sieben Spiele, zwei Punkte und keine Siege. Mit dem letzten Platz der Women's Super League schauten die FC Aarau Frauen dem Abstiegskampf direkt in die Augen. Nach einem katastrophalen Start in die Saison, trat die neu verpflichtete Trainerlegende Raimondo Ponte bereits nach 3 Spielen zurück. Die 0:7 Klatsche gegen die Berner YB-Frauen und die schlechte Infrastruktur im Schachen war zu viel. Auch unter dem Interimscoach Tomislav Drvoderic konnte kein Sieg errungen werden. Mit lediglich 2 Unentschieden und 5 Niederlagen trugen die Red Boots die Schlusslaterne am Rücken.

In dieser schwierigen Situation konnte Olivier Häusermann als neuer Trainer für die erste Mannschaft gewonnen werden. In der regionalen Fussballwelt ist der Name Olivier Häusermann ein Begriff. Er war jahrelang im Nachwuchs des FC Aarau engagiert und hatte zuvor auch Trainer- und Funktionärsjobs in Rothrist und Schöftland. Er ist auch Instruktor des Fussballverbands und im Besitz des Uefa-A-Trainerdiploms, brachte also einen prall gefüllten Rucksack mit. 

Kurz darauf stiess Jonas Strebel als Assistenztrainer zum Trainerstab.


Oli gelang es mit Jonas und Caner dem bisherigen Torhütertrainer, das verunsicherte Team wieder aufzubauen und das Selbstbewusstsein zu stärken. Die neu gewonnene Winnermentalität führte denn im März 2024 zu den Siegen gegen die beiden direkten Konkurrenten im Abstiegskampf und zur Playoff-Qualifikation im letzten Qualifikationsspiel. 


Caner Yörük, Torhètertrainer Saison 2023/24

Wir sind glücklich, dass uns Oli und Jonas mit den laufenden Verträgen auch in der Saison 2024/2025 in den gleichen Funktionen erhalten bleiben. Mit der Verpflichtung von Guri als Goal- und Defensivitrainer  ist das Trainerteam für die neue Saison komplett. Caner wird den Verein verlassen. Wir danken bereits hier vielmals für seinen grossen Einsatz und werden ihn noch gebührend verabschieden.

110 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Verabschiedungen

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page