top of page
bild260.jpg
21761612_red_and_dark_diagonal_grunge_background.jpg

Generalversammlung

Generalver-sammlung Sponsorenclub 2015

5. Generalversammlung am 3. März 2022 des Sponsorenclub 2015

Isabelle Brunner, Präsidentin des Sponsorenclubs 2015, begrüsste 28 Sponsoren der Red Boots Aarau, FC Aarau Frauen, im Hotel Aarau West zur 5. Generalversammlung.

titel22.jpg
titel23.jpg

Julia Pfannschmidt, Spielerin unserer 1. Mannschaft, gab ein spannendes Update über den aktuellen Stand des Projekts „RED BOOTS AARAU“. Da ist einiges geplant und wir dürfen uns auf den innovativen und spannenden Weg unserer FC Aarau Frauen freuen. Siria Berli, ebenso Spielerin unserer 1. Mannschaft, referierte über ihre Erfahrung als Spielerin, Schülerin und vor allem als Unternehmerin in den social media sowie den Umgang mit TikTok. Beiden Spielerinnen einen herzlichen Dank für die interessanten Ausführungen und euren Einsatz mit voller Leidenschaft und Freude!

titel24.jpg

Im Anschluss wurde bei einem feinen Abendessen über unsere RED BOOTS AARAU, den Frauenfussball und das kommende Heimspiel gegen Lugano diskutiert und philosophiert. Freuen wir uns auf ein erfolgreiches Jahr 2022 und Danke für diese inspirierende Generalversammlung.

Bericht: Lothar Mayer

Das Protokoll der 4. Generalversammlung vom 22. April 2021, der Jahresbericht der Präsidenten, die Jahresrechnung 2021, das Budget 2022, der Bericht der Revisionsstelle und somit die Entlastung der Organe, wurde von der Versammlung einstimmig und mit grossem Applaus verabschiedet.

Willy Wenger und Walter Berli, die den Vorstand des Sponsorenclub 2015 vervollständigen, berichteten in ihrem Jahresbericht über Aktivitäten und Events in einem besonderen Jahr 2021: „Trotz all den Coronabeschränkungen konnten wir an den Heimspielen regelmässig Apéros durchführen. Herzlicher Dank an Kevin und Barbara. Der Club-Event bei Beat, Fischer Kies, war ein toller Erfolg. Nochmals herzlichen Dank dafür!“ Erfreuliches konnten sie auch bezüglich der Mitgliederzahl des Sponsorenclubs 2015 berichten: "So sind wir von 36 Mitgliedern im 2020 auf 45 im 2021 gewachsen."

Auch sportlich konnten sie einiges vermelden: „Nach der coronabedingten Pause, rollten unsere NLB-Frauen mit einem fulminanten Lauf das Feld von Hinten auf und beendeten die Rückrunde 2021 souverän auf dem 1. Rang und mit dem Aufstieg in Axa Women Super League! 2022 - und es geht weiter: Die Vorrunde in der höchsten Schweizer Spielklasse beendeten wir auf dem starken 6. Rang. Zusätzliche Highlights sicher der Sieg gegen die bis dahin ungeschlagenen FCZ-Frauen, wie auch das Spiel im Brügglifeld gegen GCZ vor einer grossen Kulisse. Weiter haben wir gemäss den Vorgaben vom SFV ein zusätzlichen U-Team (die U14) auf die neue Saison hin aufgestellt. Alle U-Teams machen riesige Fortschritte und grosse Freude! So haben wir doch aktuell 5 U-Nati-Spielerinnen bei den Red Boots.“

Der bisherige Vorstand um Isabelle Brunner, Willy Wenger und Walter Berli stellten sich geschlossen zur Wiederwahl und wurden mit grossem Beifall wiedergewählt. In 2022 sind einige Aktivitäten geplant:  Der Saison-Abschluss mit dem AWSL-Team wie auch ein Herbst-Anlass.

Der bisherige Vorstand um Isabelle Brunner, Willy Wenger und Walter Berli stellten sich geschlossen zur Wiederwahl und wurden mit grossem Beifall wiedergewählt. In 2022 sind einige Aktivitäten geplant:  Der Saison-Abschluss mit dem AWSL-Team wie auch ein Herbst-Anlass.

bottom of page