top of page

FC Zürich Frauen - FC Aarau Frauen

Samstag, 5. November 2022

16:00 Uhr

Heerenschürli, Zürich

Die FC Aarau Frauen treffen im achten Meisterschaftsspiel der AXA Women's Super League auswärts auf die Frauen aus Zürich. Das Spiel kann als SRG- Liveübertragung (Livestream) verfolgt werde.

Rückrunde-1_edited_edited.jpg
21761612_red_and_dark_diagonal_grunge_background.jpg

Berichte, Highlights und Bilder

Medienberichte - Matchprogramm


FC Zürich Frauen - FC Aarau Frauen 3:0


Wir sind gut in die Partie gestartet und dann unglücklich das erste Tor bekommen. Danach waren wir klar unterlegen und waren zu weit von unseren Gegenspielerinnen weg, dadurch stand es zur Pause dann 3:0. In der Halbzeitspause haben wir besprochen, was wir besser machen müssen, beispielsweise die Duelle annehmen und mutiger nach vorne spielen. Dies haben wir in der zweiten Halbzeit umgesetzt und konnten uns dadurch Torchancen nach vorne erarbeiten. Leider konnten wir diese nicht nutzen und es blieb beim 3:0. Nun haben wir Zeit um uns während der Nationalmannschaftspause auf den Tabellenführer, Servette FC zu fokussieren.


Spiel aus der Sicht von Noemi Benz, Torhüterin


«Zürich ist eine Nummer grösser»: Die FC Aarau Frauen haben keine Chance gegen den Rekordmeister – sie unterliegen klar gegen Zürich


Das Meisterschaftsspiel am Samstagnachmittag entscheidet die FC Zürich Frauen für sich. Auf heimischen Boden gewinnen sie klar mit 3:0. Alle drei Treffer erzielen sie in der ersten Halbzeit, denn die Aarauerinnen zeigen sich ängstlich, wie der Trainer Charly Grütter nach dem Spiel sagt.


Bericht AZ - Soraya Sägesser zum Artikel


Aargauer_Zeitung_Aarau_20221107_Seite_25
.pdf
PDF herunterladen • 193KB

AWSL Play

Bilder

Bilder und Grafik: Toni Lüscher

bottom of page