top of page

Public Viewing - Mitten in Aarau

Red Boots Aarau

9. Juli 2022

Tolle Stimmung und Emotionen pur im Stadtmuseum mit 250 begeisterten Fans

Public Viewing mitten in Aarau

Tolle Stimmung und Emotionen pur im Stadtmuseum mit 250 begeisterten Fans

Die Schweizer Frauennationalmannschaft startetet am Samstag, 9. Juli 2022, mit einem 2:2 gegen Portugal in die Europameisterschaft.Über 250 Fussballbegeisterte fieberten bis zum Schluss mit: Organisiert vom Stadtmuseum Aarau, Kaufhaus zum Glück und den FC Aarau Frauen / Red Boots Aarau, war das Public Viewing ein voller Erfolg.

Ein herzliches Dankeschön an alle Teilnehmende.


Vorab wurde beim Torwandschiessen die Genauigkeit eingefordert, Trickli gezeigt und Tischfussball gespielt.

Das Team um Toni Lüscher sowie die Spielerinnen unserer 1. Mannschaft, Michelle Wenger und Anna Geiser, forderten die Teilnehmenden zum Zielschuss heraus.

Unterstützt wurde das Team zusätzlich von Marco Stadelmann, Geri Von Felten, Mara Taurilello, Alina Friedli, Lynn Portmann, Annemarie Von Felten und Sonja Lüscher.

Vor und während der Pause stand unsere Spielerin Svenja Von Felten sowie unsere Botschafterin "Red Boots Aarau" Fabienne Bangerter für die Spielvorbereitung und Analyse im Talk "Red und Antwort". 

Die attraktiven Preise wurden vom Schweizerischer Fussballverband (SFV) Frauenfussball, der Credit Suisse, Lindenapotheke und Markus von Felten (Büroorganisation / Papeterie) gesponsert.


Herzlichen Dank!

Impressionen und Berichte findet ihr hier!


Bilder: Hans Riegler



Medien


Bericht in der AZ Online+

Public Viewing in Aarau: Ein Heimspiel für den Schweizer Frauenfussball


Aargauer_Zeitung_Aarau_2022-07-11
.pdf
Download PDF • 184KB

bottom of page