top of page

2:2 Unentschieden im Testspiel gegen den FFC Solothurn



Am Wochenende fand aufgrund der Nationalmannschaftspause ein Testspiel zwischen dem FC Aarau (AWSL) und dem FC Solothurn (NLB) statt. Das Spiel fand in Solothurn statt. Obwohl wir aufgrund zahlreicher Abwesenheiten einen reduzierten Kader hatten, starteten wir gut ins Spiel. Allerdings waren wir vor dem Tor noch nicht effizient genug, während Solothurn immer wieder Druck ausübte. Zur Halbzeitpause stand es dennoch 0:0.


Der Start in die zweite Halbzeit misslang, als Solothurn einen Freistoss verwerten konnte und somit 1:0 in Führung ging. Doch der Rückstand liess unsere Mannschaft nicht lange zögern. Dana Scheriff erzielte den Ausgleichstreffer nach einem Spielzug über Aussen. Sie war zur Stelle, als der Ball hereingespielt wurde. Kurz darauf legte Dana mit dem 2:1 nach, das ebenfalls durch einen gezielten Pass über die Aussenbahn eingeleitet wurde.


Gegen Ende des Spiels kassierte der FC Aarau in einer schwachen Minute das 2:2, als defensiv nicht konsequent genug agiert wurde.


Nächste Woche beginnt die Vorbereitung auf das Spiel in Basel. Spielerinnen, die für ihre Nationalteams im Einsatz waren, werden zurückkehren.


Text: Michelle Stierli, Bilder (Handy): Marijana Illija




76 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page