top of page

Olivier Häusermann ab sofort neuer Cheftrainer bei den RED BOOTS AARAU (FC Aarau Frauen).

Die RED BOOTS AARAU freuen sich, Olivier Häusermann (45) als neuen Cheftrainer begrüssen zu dürfen. Olivier Häusermann wird ab sofort das Traineramt des AWSL-Teams übernehmen und als oberste Priorität den Ligaerhalt in der AWSL vorantreiben.

Der in Zofingen geborene, aufgewachsene und wohnhafte Olivier Häusermann (45) ist Inhaber des UEFA A-Diploms und AFV-SFV Instruktor (J+S Experte), war in den letzten 20 Jahren unter anderem Cheftrainer beim FC Rothrist (2.Liga Inter) und lange Zeit beim FC Aarau in verschiedenen Funktionen im Spitzenfussball tätig, unter anderem als Cheftrainer U14, U17, Aarau 2 (2. Liga), Videoanalyst und Scoutingassistent 1 Mannschaft in der AXPO Super League und in der letzten Saison als Assistenztrainer der Elite U18.

«Ich möchte mich bei der sportlichen Leitung und dem Präsidium für das entgegengebrachte Vertrauen herzlich bedanken. Ich freue mich sehr auf die Herausforderung bei den Red Boots Aarau. Es ist eine spannende Aufgabe mit einer sehr interessanten Mannschaft auf dem höchsten Niveau des Frauenfussballs in der Schweiz. Dass dies in einem Umfeld geschieht, das ich sehr gut kenne, freut mich natürlich zusätzlich", so Olivier Häusermann.

«Ich bin überzeugt, dass Olivier mit seinem Einfühlungsvermögen, seiner Methodik, seiner Kompetenz und seinem fussballerischen Sachverstand viel dazu beitragen kann, dass wir das Ziel Ligaerhalt erreichen", sagt Willy Wenger, Co-Präsident der Red Boots AARAU. Die Erfahrung, die Olivier beim FC Aarau gesammelt hat, wird uns helfen. Mit seiner menschlichen und kommunikativen Art wird er sich gut und schnell integrieren», so Willy Wenger weiter.

Die RED BOOTS AARAU heissen Olivier Häusermann herzlich willkommen und freuen sich auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.


13 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page